Liebes Publikum, liebe Festival-Freundinnen und -Freunde,

gemeinsam mit unseren Musikerinnen und Musikern – und natürlich mit Ihnen – haben wir 15 fantastische Jahre Morgenland Festival Osnabrück gefeiert. Was für ein Fest! Allen, die das ermöglicht haben, danken wir von Herzen!

Nach dem Festival ist vor dem Festival: Wir stecken bereits mitten in den Planungen für 2020, sind in Gesprächen mit Künstlerinnen und Künstlern und feilen an einem hörens- und sehenswerten Programm. Die gute Nachricht: Sie müssen nicht völlig ohne Morgenland durch den Winter kommen: Bereits am 6. August gastiert das Galilee Chamber Orchestra unter der Leitung von Saleem Ashkar in der Schlossaula mit Werken von Haydn, Beethoven und Gibran. Tickets finden Sie hier.

Im November werden einige der uns eng verbundenen Musikerinnen und Musiker nach Osnabrück zurückkehren, um gemeinsam den Morgenland Campus leiten – einen Meisterkurs für junge Studierende. Sie sind herzlich zum Abschlusskonzert des Campus eingeladen, das am 15. November stattfinden wird. Der Ort wird an dieser Stelle in Kürze bekanntgegeben.

Wenn Sie das diesjährige Festival nachhören wollen: Ab September werden Sie die Konzertmitschnitte auf unserem Youtube-Kanal finden.

Im Namen unseres Festival-Teams wünsche ich Ihnen einen sonnigen und erholsamen Sommer!

Ihr

Michael Dreyer