Morgenland Akademie

Der Workshop richtet sich an musikbegeisterte SchülerInnen zwischen 14 und 20 Jahren.
Offenheit für Neues, Begeisterung für Musik und gute Kenntnisse auf einem Instrument oder der eigenen Stimme sind Voraussetzungen zur Teilnahme.
5 Tage sind die MusikerInnen in der Fattoria Musica in Belm/ Osnabrück untergebracht, wo sie intensiv mit arabischen Profimusikern arbeiten. Die Akademie bietet einzigartige Erfahrungen mit Improvisation, arabischen Skalen und Rhythmen und natürlich gemeinsames Musik-Erleben im Ensemble. Den Höhepunkt bildet das Abschlusskonzert in der Fattoria Musica. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

Lust bekommen?

Die Bewerbung für die nächste Morgenland Akademie vom 9.-14.10.2017 richtet Ihr in Form eines kurzen Motivationsschreibens und - wer mag - mit einem kleinen Audio- oder Videoclip an akademie@morgenland-festival.com.

Die Morgenland Akademie ist eine Kooperation der Gesellschaft der Freunde. Morgenland Festival Osnabrück mit dem Morgenland Festival Osnabrück.

Sie wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung.