Khazar Ensemble & Morgenland All Star Band

Der junge Multiinstrumentalist Jalgasbek Iles hat 2015 mit einer Reihe hervorragender junger Mitstreiter das Ensemble Khazar gegründet. Das Ensemble widmet sich der traditionellen Musik Kasachstan ebenso wie neuer Kompositionen. Vor dem ersten Gastspiel in Deutschland am 15. Juni spielt Khazar ein Doppelkonzert gemeinsam mit der Morgenland All Star Band in der Kasachischen Staatsphilharmonie.

Jalgasbek Iles: "We draw inspiration from Kazakh culture, our own life, family and love!" 

  • Jalgasbek Iles- Dombra, Maultrommel, Saz
  • Azhar Yerkebulanova - Kobys
  • Almas Nugmanov - Dombra
  • Togzhan Duisenbekkyzy – Kobys, Jetigen
  • Zhandos Akimbayev – Dombra, Cajon, Dabyl
  • Abdrakhim Gaukhar - Gesang, Dombra

Die Morgenland All Star Band ist eine Formation großartiger MusikerInnen, die dem Festival seit Jahren verbunden ist. Die Herkunftsländer der Musiker stehen symbolisch für die geografische Reichweite des Festivals, ihre Musik für seinen Facettenreichtum, von traditioneller Musik bis zu Jazz und Rock. Die Band hat in den vergangenen Jahren nicht nur das Publikum in der Friedensstadt begeistert, sondern auch in Amsterdam, Beirut, Izmir, Almaty und vielen Städten Chinas für Furore gesorgt.

  • Dima Orsho - Gesang
  • Ibrahim Keivo - Gesang
  • Frederik Köster - Trompete
  • Moslem Rahal - Ney
  • Kinan Azmeh - Klarinette
  • Michel Godard - Tuba, Serpent
  • Salman Gambarov - Klavier
  • Andreas Müller - Bass
  • Rony Barrak - Darbouka
  • Bodek Janke - Schlagzeug

In Kooperation mit Jazzia. Ticket sind hier erhältlich.