Hello Psychaleppo

Die lange Festivalnacht hat sich zum unentbehrlichen Programmpunkt des Festivals entwickelt. 

Im Anschluss an das Konzert der Morgenland All Star Band wird Samer Saem Eldahr alias Hello Psychaleppo die Lagerhalle in einen Dancefloor verwandeln. Samer entstammt einer der musikalisch und kulturell reichsten Städte der Levante, Aleppo. Er setzt Melodien der Beduinenmusik und populärer arabischer Musik in ein Spannungsfeld zu modernen westlichen Klängen wie Dubstep, Electro und Industrial. Losgelöst von Genregrenzen führt er seine Hörer in experimentelle Klangwelten. 

Tickets sind nur an der Abendkasse zu 5,00 Euro zu erhalten.

Philipp Geist, Baltic Sea Orchestra, 2017