Morgenland in Kasachstan und Kirgisistan

Gemeinsame Projekte mit dem Morgenland Festival Osnabrück führten den Osnabrücker Jugendchor bereits nach Iran, Irak, Syrien, Jordanien, Kasachstan, in die Türkei und in den Libanon. 

Am 10. Oktober wird der Chor gemeinsam mit dem Manas Chamber Orchestra Mozarts Requiem in Bishkek aufführen - die Premiere des Werkes in Kirgisistan. Weiter geht es dann nach Almaty für ein a-capella Programm am 11. Oktober in der St. Nicolaus Cathedral. 

Osnabrücker Jugendchor
Manas Chamber Orchestra
Bogna Bernagiewicz, Sopran
Barbara Höfling, Mezzo-Sopran
Oliver Kringel, Tenor
Arvid Fagerfjall, Bariton
Leitung: Naci Özgüc